[Werbung] – (K)ein Platz für uns, Kinderbuch in zwei Richtungen

Wir dürften ein neues Buch testen, diesmal ein ganz neuer Ansatz, das Buch liestman nämlich „rückwärts“. Zwei kleine Seehunde sind auf der Suche nach Hilfe und Unterschlupf in einem Sturm. Es ist eine Geschichte um Geben und Nehmen, Teilen, Toleranz und Verständnis.

Je nachdem, in welche Richtung man blättert, gibt zwei unterschiedliche Enden, wie die Geschichte verläuft und dann auch abschließt.

Definitiv mal was anderes und auch für die kleine mit 4 Jahren schon sehr lehrreich.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Familie, Kinder abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.